Lehrstuhl fml
       Kontakt        Impressum und Datenschutz           English english

VisualNODYA

VisualNODYA ist ein hochwertiges graphisches Frontend und wurde für das am Lehrstuhl fml bestehende Finite-Elemente-Kernprogramm NODYA entwickelt. Mit umfassenden Funktionen zur Modellgenerierung, Berechnung und Auswertung ausgestattet, können Finite-Elemente-Modelle aus einzelnen Teilmodellen aufgebaut und durch kinematische Bindungen miteinander verbunden werden. Durch Verändern der Bindungsparameter (Winkel, Längen) können aus einem Modell eine Vielzahl von Stellungsvarianten erzeugt werden. Somit ist VisualNODYA ein Ingenieursystem, welches eine von der Modellierung bis hin zur Auswertung durchgängige Berechnung Finiter Elemente Modelle veränderlicher kinematischer Struktur ermöglicht.

VisualNODYA

Verformungsanalyse an einem Kommissionierstapler

 

Kontakt

Lehrstuhl fml
Technische Universität München
Boltzmannstraße 15
D-85748 Garching

 

/fml/images/Umschlag.JPG Kontakt